Charterversicherung

Endlich Urlaub - einem ausgedehnten Chartertörn auf einer Motor- oder Segelyacht steht nichts mehr im Wege, doch

  • was ist, wenn ein Anleger mal nicht klappt und andere Schiffe oder die Steganlage beschädigt was passiert mit Ihrer Chartergebühr, wenn Sie als Skipper kurzfristig zuhause bleiben müssen oder ein Crewmitglied ausfällt?
  • wer hilft, wenn Ihre Kaution einbehalten wird?
  • wer bezahlt den Arztbesuch im Ausland?

Speziell für Risiken, die beim Chartern auftreten, hat Pantaenius, einer der weltweit führenden Spezialisten für Yachtversicherungen, den optimalen Versicherungsschutz entwickelt – flexibel an Ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassbar und zu überaus günstigen Preisen. Damit Sie und bis zu neun Crewmitglieder ihren Chartertörn sorglos genießen können.

Bitte beachten Sie: Das Charterpaket kann nur innerhalb von 21 Tagen nach Abschluss des Chartervertrages oder bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden.
Wählen Sie aus den vier Charter-Paketen - Basis, Silber, Gold oder Premium - das Paket aus, welches Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
Sie und bis zu neun Crewmitglieder können ihren Chartertörn sorglos genießen. Und noch besser: Es gibt keine Altersbegrenzung für Skipper und Crew!
Auf Basis der Skipperhaftpflicht- und der Reiserücktrittskosten-Versicherung stocken Sie Ihren Versicherungsschutz mit der Kautions-, Auslandsreisekranken- oder Insassenunfall-Versicherung ganz individuell auf.

Die Kautionsversicherung kann auch separat abgeschlossen werden.

Weitere Informationen und einen Link zum Online-Abschluss der Charterversicherung finden Sie hier -> (Interner Bereich - Sie müssen eingeloggt sein!)


Wir haben Sie überzeugt?

Dann werden Sie jetzt gleich bei der Sportbootvereinigung Mitglied.